You are here

"Schaffar-Tag" bei HEFEL

Wie entsteht ein Kissen?
Schaffar-Tag bei HEFEL

„Schaffa“ und „werkla“ steht im Zentrum der „Schaffar-Tage“, einem Projekte der Wirtschaftkammer Vorarlberg. Mehr als 2600 Volksschulkinder hatten am 21. Und 22. April die Möglichkeit, in einer der 166 teilnehmenden Firmen eigene Erfahrungen zu sammeln. Auch bei HEFEL konnten 40 Schüler, aufgeteilt auf 4 Gruppen, selbst Hand anlegen und anschließend ihr eigenes Kissen mit nach Hause nehmen.

Bei den „Schaffar-Tagen“ steht das Tun der Kinder und das aktive „reinschnuppern“ in Unternehmen im Vordergrund. Und selber tun macht sichtlich Spaß. Mit viel Freude und Eifer waren bei HEFEL die Kinder der Volksschule Wolfurt Bütze und Schwarzach dabei, wenn es darum ging, sein eigenes Kissen inkl. füllen, wiegen und nähen herzustellen. Die Gewinner beim kleinen Schätz-Spiel durften sich zusätzlich noch über ein Reisekissen freuen.