You are here

Spende für slw-Jugendhilfe

Geborgenheit, die man im Schlaf spüren kann
HEFEL spendet für SLW Jugendhilfe

Ein Bett zum Schlafen ist wohl eines der elementarsten Bedürfnisse von uns Menschen. In diesem Bewusstsein spendete Hefel neuerlich Bettwaren an das SLW (sozialen Dienste der Kapuziner) – diesmal Bettdecken für die slw-Wohngruppen von Kindern und Jugendlichen in Fügen.

Der Leiter der slw-Jugendhilfe, Marco Schmitt, bedankt sich im Namen der Kinder und Jugendlichen für diese Spende. „Manchmal geraten Familien in Situationen, die für alle belastend sein können. Dann können Kinder unter Umständen nicht mehr in ihrer Familie leben, und müssen außerhalb des Familienverbandes betreut werden. Um diesen Kindern wieder Sicherheit und Zuversicht zu geben, sind die Einrichtungen der slw Jugendhilfe da.“